Untreue - Typischen Verhalten nach Fremdgehen

Untreue - Fremdgehen und Ehebruch. Diskrete und professionelle Aufklärung – Ihre Experten für Ihre Gewissheit.

Untreue - Typisches Verhalten nach Fremdgehen - Privatdetektiv - Detektei R&G

Inhaltsverzeichnis

Was ist Untreue, Fremdgehen und Ehebruch?

Definition

Untreue bezeichnet das bewusste und absichtliche Brechen einer Beziehung oder Ehe, indem einer der Partner eine intime oder romantische Beziehung mit einer dritten Person eingeht. Dies kann sowohl emotionale als auch körperliche Untreue umfassen. Untreue verletzt das Vertrauen und die Vereinbarungen, die in der Partnerschaft bestehen.

Typisches Verhalten nach Fremdgehen - Untreue und Ehebruch 

Untreue kann in verschiedenen Formen und Situationen auftreten. Zu den häufigsten Szenarien gehören:

  1. 1
    Häufige Abwesenheit: Der Partner verbringt ungewöhnlich viel Zeit außerhalb des Hauses, oft mit vagen oder widersprüchlichen Erklärungen.
  2. 2
    Geheime Telefonate und Nachrichten: Der Partner erhält häufige Anrufe oder Nachrichten, die er vor Ihnen verheimlicht oder schnell löscht.
  3. 3
    Verändertes Verhalten: Plötzliche Änderungen im Verhalten des Partners, wie gesteigerte Geheimniskrämerei, unerklärliche Ausgaben oder veränderte Routinen.
  4. 4
    Emotionale Distanz: Der Partner wirkt emotional distanziert, zeigt weniger Interesse an gemeinsamen Aktivitäten und vermeidet intime Gespräche.
  5. 5
    Plötzliche Pflege des Äußeren: Der Partner legt plötzlich mehr Wert auf sein Aussehen, kauft neue Kleidung oder ändert seinen Stil ohne ersichtlichen Grund.
  6. 6
    Unerklärliche Ausgaben: Auffällige und unerklärliche Ausgaben auf dem gemeinsamen Konto oder der Kreditkarte, die auf Aktivitäten oder Geschenke für eine andere Person hindeuten könnten.

Rechtliche Grundlagen bei Untreue und Fremdgehen

Untreue kann nicht nur emotionale, sondern auch rechtliche Konsequenzen haben. In vielen Ländern sind die rechtlichen Aspekte und Konsequenzen von Untreue im Rahmen von Trennungs- oder Scheidungsverfahren geregelt:

  • Eherecht: In einigen Ländern kann Untreue als Scheidungsgrund anerkannt werden und Auswirkungen auf Unterhaltsansprüche, Sorgerecht und die Aufteilung des gemeinsamen Vermögens haben.
  • Scheidungsrecht: Bei nachgewiesener Untreue können betroffene Partner im Rahmen eines Scheidungsverfahrens Ansprüche auf eine günstigere Vermögensaufteilung oder erhöhten Unterhalt geltend machen.
  • Vertragsrecht: Eheverträge oder Partnerschaftsvereinbarungen können Klauseln enthalten, die im Falle von Untreue besondere Regelungen zur Vermögensaufteilung oder anderen Aspekten vorsehen.

Prävention und Aufklärung von Untreue und Fremdgehen

Um Verdachtsmomente zu klären und mögliche Konflikte zu vermeiden, ist es wichtig, frühzeitig Gewissheit zu erlangen. Professionelle Ermittlung kann helfen, klare Beweise zu sammeln und die Situation objektiv zu beurteilen. Präventive Maßnahmen und offene Kommunikation in der Partnerschaft können ebenfalls dazu beitragen, das Vertrauen zu stärken und Missverständnisse zu vermeiden.

  • Offene Kommunikation: Regelmäßige und offene Gespräche über die Bedürfnisse, Erwartungen und Sorgen in der Partnerschaft.
  • Vertrauensbildung: Maßnahmen zur Stärkung des gegenseitigen Vertrauens und zur Vermeidung von Geheimnissen.
  • Beratung: Inanspruchnahme von Paarberatung oder Mediation, um Beziehungsprobleme frühzeitig zu erkennen und zu lösen.

Durch die Beauftragung einer professionellen Detektei zur Aufklärung von Untreue können klare Beweise gesammelt und fundierte Entscheidungen getroffen werden. Dies trägt dazu bei, emotionale Stabilität zu erlangen und rechtliche Schritte zu planen, falls notwendig.

Warum eine Ermittlung bei
Untreue und Fremdgehen wichtig ist

Emotionale Klarheit

Untreue in einer Beziehung oder Ehe kann erhebliche emotionale Belastungen verursachen. Der Verdacht auf Untreue führt oft zu Unsicherheit, Angst und Misstrauen.

Eine professionelle Ermittlung kann helfen, Klarheit zu schaffen und die Wahrheit ans Licht zu bringen. Dies ermöglicht es den Betroffenen:

  • Emotionale Stabilität: Durch das Wissen um die Wahrheit können Betroffene ihre emotionalen Reaktionen besser verarbeiten und bewältigen.
  • Gewissheit erlangen: Anstatt sich von Vermutungen und Spekulationen leiten zu lassen, erhalten sie konkrete Beweise und Informationen.
  • Informierte Entscheidungen treffen: Mit klaren Fakten können Betroffene fundierte Entscheidungen über die Zukunft ihrer Beziehung treffen.

Emotionale Klarheit bei Verdacht auf Untreue

  • Trennungsverfahren
  • Schutz
  • Rechtssicherheit

Beweissicherung

Beweise für Untreue können in vielen Formen vorliegen, wie zum Beispiel Fotos, Videos, aufgezeichnete Gespräche oder digitale Kommunikation. Eine gründliche Beweissicherung ist entscheidend für:

  • Trennungs- oder Scheidungsverfahren: In vielen Fällen können nachgewiesene Untreue und die gesammelten Beweise bei Trennungs- oder Scheidungsverfahren eine entscheidende Rolle spielen, insbesondere bei Fragen des Sorgerechts, Unterhalts oder der Vermögensaufteilung.
  • Schutz vor Falschaussagen: Genaue und objektive Beweise verhindern, dass einer der Partner falsche Anschuldigungen erhebt oder manipulierte Informationen präsentiert.
  • Rechtssicherheit: Sorgfältig gesammelte Beweise schaffen Rechtssicherheit und unterstützen eine gerechte Lösung des Konflikts.

Rechtskonformität

Eine professionelle Ermittlung stellt sicher, dass alle erhobenen Beweise rechtskonform sind und in einem eventuellen Gerichtsverfahren verwendet werden können. Dies umfasst:

  • Gerichtsverwertbare Beweise: Unsere Detektive sind darauf geschult, Beweise zu sammeln, die den gesetzlichen Anforderungen entsprechen und vor Gericht Bestand haben.
  • Einhaltung von Datenschutzrichtlinien: Alle Ermittlungen werden unter strikter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durchgeführt, um die Privatsphäre aller Beteiligten zu schützen.
  • Dokumentation: Sorgfältige Dokumentation aller Ermittlungen, um eine lückenlose Beweisführung zu gewährleisten.

Vermeidung von Eskalationen

Durch die frühzeitige Klärung von Verdachtsmomenten kann eine Eskalation der Situation verhindert werden.

Emotionale Konflikte und Missverständnisse werden reduziert, indem:

  • Offene Kommunikation gefördert wird: Klare Fakten schaffen die Grundlage für offene und ehrliche Gespräche zwischen den Partnern.
  • Konflikte deeskaliert werden: Konkrete Informationen helfen, unbegründete Verdächtigungen und übermäßige Eifersucht zu vermeiden.
  • Vertrauen wiederhergestellt wird: Durch Transparenz und Offenlegung können Vertrauen und Stabilität in der Beziehung wieder aufgebaut werden.
  • Unterstützung
  • Rechtsberatung
  • Nachbetreuung

Unterstützung und Beratung

Neben der eigentlichen Ermittlung bieten wir umfassende Beratungsdienste an, um Betroffene während und nach der Aufklärung zu unterstützen:

  • Emotionale Unterstützung: Unsere Experten stehen Ihnen zur Seite, um emotionale Belastungen zu lindern und Sie durch den schwierigen Prozess zu begleiten.
  • Rechtsberatung: Bei Bedarf bieten wir Unterstützung durch unsere Partneranwälte, um die rechtlichen Konsequenzen der Ermittlungsergebnisse zu klären und mögliche rechtliche Schritte zu planen.
  • Nachbetreuung: Wir helfen Ihnen, die Ergebnisse der Ermittlung zu verarbeiten und beraten Sie zu den nächsten Schritten, sei es eine Mediation, eine Paarberatung oder rechtliche Maßnahmen.

Durch die Beauftragung einer professionellen Detektei zur Aufklärung von Untreue können Sie sicherstellen, dass alle notwendigen Beweise rechtskonform und diskret gesammelt werden. Dies hilft Ihnen, emotionale Stabilität zu gewinnen, fundierte Entscheidungen zu treffen und mögliche rechtliche Schritte zu planen.

Unsere Leistungen bei Untreue, Fremdgehen und Ehebruch

Observation und Überwachung

Eine der zentralen Methoden zur Aufdeckung von Untreue ist die diskrete Observation und Überwachung. Unsere erfahrenen Detektive führen sorgfältig geplante und unauffällige Überwachungen durch, um Beweise für das Verhalten des verdächtigten Partners zu sammeln. Dies umfasst:

  • Mobile Überwachung: Einsatz mobiler Teams, die den verdächtigten Partner unauffällig beobachten und relevante Vorfälle dokumentieren.
  • Stationäre Überwachung: Platzierung von Detektiven an strategischen Orten, um das Verhalten des verdächtigten Partners zu überwachen, ohne entdeckt zu werden.
  • Technische Überwachung: Durchführung von Überwachungen über einen längeren Zeitraum, um ein vollständiges Bild des Verhaltens des Partners zu erhalten.

Dokumentation und Beweissicherung

Unsere Detektive erstellen umfassende und gerichtsverwertbare Dokumentationen der Ermittlungsergebnisse. Dies umfasst:

  • Foto- und Videobeweise: Hochauflösende Fotos und Videos, die das verdächtige Verhalten des Partners eindeutig belegen.
  • Berichtserstellung: Erstellung von Berichten, die alle Untersuchungsergebnisse und relevanten Beweise detailliert dokumentieren.
  • Zeugenaussagen: Bereitstellung von Zeugen, die die Ermittlungsergebnisse vor Gericht oder in anderen rechtlichen Verfahren bezeugen können.

Technische Überwachung

Neben der physischen Überwachung bieten wir umfassende technische Überwachungsdienste an, um die Sicherheit unserer Klienten zu gewährleisten und relevante Beweise zu sammeln:

  • GPS-Tracking: Einsatz von GPS-Tracking-Geräten zur Überwachung der Bewegungen des verdächtigten Partners, um Besuche an bestimmten Orten zu dokumentieren.
  • Telefonüberwachung: Analyse von Telefonaufzeichnungen und Nachrichten, um Hinweise auf verdächtige Kommunikation zu finden (im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen).
  • E-Mail- und Online-Überwachung: Überwachung der digitalen Kommunikation, um verdächtige E-Mails oder Aktivitäten in sozialen Netzwerken zu identifizieren (im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen).

Individuelle Lösungen

eder Fall von Untreue ist einzigartig, und wir bieten maßgeschneiderte Lösungen, die auf die spezifischen Bedürfnisse und Umstände unserer Klienten abgestimmt sind:

  • Flexibilität: Anpassung unserer Methoden und Strategien an die jeweilige Situation, um optimale Ergebnisse zu erzielen.
  • Vertraulichkeit: Strikte Einhaltung der Vertraulichkeit, um die Privatsphäre aller Beteiligten zu schützen.
  • Effizienz: Schnelle und effektive Durchführung der Ermittlungen, um unseren Klienten so schnell wie möglich Gewissheit zu verschaffen.

Beratung und Unterstützung

Neben der Aufdeckung von Untreue bieten wir umfassende Beratungsdienste an, um unsere Klienten während und nach der Ermittlung zu unterstützen:

  • Emotionale Unterstützung: Unsere Experten stehen Ihnen zur Seite, um emotionale Belastungen zu lindern und Sie durch den schwierigen Prozess zu begleiten.
  • Rechtsberatung: Zusammenarbeit mit spezialisierten Rechtsanwälten, um sicherzustellen, dass alle rechtlichen Schritte korrekt und effizient durchgeführt werden.
  • Nachbetreuung: Unterstützung bei der Verarbeitung der Ermittlungsergebnisse und Beratung zu den nächsten Schritten, sei es eine Mediation, eine Paarberatung oder rechtliche Maßnahmen.

Zusammenarbeit mit Fachleuten

In vielen Fällen arbeiten wir eng mit anderen Fachleuten zusammen, um unseren Klienten die bestmögliche Unterstützung zu bieten:

  • Rechtsanwälte: Zusammenarbeit mit spezialisierten Rechtsanwälten, um sicherzustellen, dass alle rechtlichen Anforderungen erfüllt sind und die Beweise in gerichtlichen Verfahren verwendet werden können.
  • Paarberater und Therapeuten: Empfehlung von Paarberatern und Therapeuten, die helfen können, die emotionalen Auswirkungen der Untreue zu bewältigen und die Beziehung zu stärken oder abzuschließen.
  • Sicherheitsberater: Zusammenarbeit mit Sicherheitsberatern, um potenzielle Risiken zu identifizieren und geeignete Schutzmaßnahmen zu implementieren.

Unser Vorgehen bei Verdacht auf Untreue, Fremdgehen oder Ehebruch

Erstgespräch

Der erste Schritt in unserem Ermittlungsprozess ist ein unverbindliches und vertrauliches Erstgespräch. In diesem Gespräch:

  • Aufnahme der Verdachtsmomente: Wir hören uns Ihre Bedenken und Verdachtsmomente an und besprechen detailliert die spezifischen Umstände des Falls.
  • Zieldefinition: Gemeinsam mit Ihnen definieren wir die Ziele der Ermittlung und welche Ergebnisse Sie erwarten.
  • Klärung des Auftragsumfangs: Wir erläutern Ihnen die möglichen Ermittlungsmethoden und den voraussichtlichen Umfang der Maßnahmen.

Planung der Ermittlung

Nach dem Erstgespräch erstellen wir einen maßgeschneiderten Ermittlungsplan, der folgende Aspekte berücksichtigt:

  • Analyse der Situation: Detaillierte Analyse der vorliegenden Informationen und Verdachtsmomente.
  • Auswahl der Methoden: Auswahl der geeignetsten Methoden zur Überwachung und Beweissicherung, einschließlich Observation, technische Überwachung und Cyberüberwachung.
  • Ressourcenplanung: Einsatzplanung unserer Detektive und der erforderlichen technischen Ausrüstung.
  • Zeitplan: Erstellung eines realistischen Zeitplans für die Durchführung der Ermittlungen.

Durchführung der Ermittlungen

Unsere erfahrenen Detektive beginnen mit der diskreten und professionellen Durchführung der Ermittlungen. Dieser Schritt umfasst:

  • Observation und Überwachung: Unauffällige Überwachung des verdächtigten Partners zur Dokumentation seines Verhaltens. Unsere Detektive nutzen mobile und stationäre Überwachungstechniken, um diskrete und umfassende Beobachtungen durchzuführen.
  • Technische Hilfsmittel: Einsatz modernster Überwachungstechnologien wie GPS-Tracking, Telefon- und E-Mail-Überwachung (im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen), um verdächtige Aktivitäten zu dokumentieren.Dokumentation: Sorgfältige Dokumentation aller relevanten Vorfälle und Verhaltensweisen, einschließlich Foto- und Videobeweisen.

Bericht und Beweise

Am Ende der Ermittlung erhalten Sie einen umfassenden Bericht, der alle relevanten Beobachtungen und Beweise detailliert dokumentiert. Der Bericht umfasst:

  • Schriftliche Dokumentation: Detaillierter schriftlicher Bericht, der die gesamten Untersuchungsergebnisse und alle relevanten Beweise beschreibt.
  • Foto- und Videomaterial: Hochauflösende Fotos und Videos, die das verdächtige Verhalten des Partners eindeutig belegen.
  • Analyse der Beweise: Analyse und Bewertung der gesammelten Beweise im Kontext der Verdachtsmomente und der rechtlichen Anforderungen.
  • Empfehlungen: Konkrete Empfehlungen für das weitere Vorgehen, basierend auf den Ermittlungsergebnissen.

Nachbesprechung und Beratung

Nach Abschluss der Maßnahmen bieten wir eine umfassende Nachbesprechung und Beratung an. In diesem Schritt:

  • Besprechung der Ergebnisse: Wir besprechen detailliert die Ermittlungsergebnisse und beantworten alle Ihre Fragen.
  • Rechtsberatung: Bei Bedarf bieten wir Unterstützung durch unsere Partneranwälte, um die rechtlichen Konsequenzen der Ergebnisse zu erörtern und mögliche rechtliche Schritte zu planen.
  • Präventive Maßnahmen: Wir beraten Sie zu möglichen präventiven Maßnahmen und internen Kontrollmechanismen, um zukünftige Vorfälle zu verhindern.
  • Weiterführende Unterstützung: Falls gewünscht, unterstützen wir Sie bei der Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen und begleiten Sie in weiteren Schritten, wie beispielsweise der Zusammenarbeit mit Paarberatern oder Therapeuten.

Fallbeispiele bei Untreue, Fremdgehen und Ehebruch

Erfolgreiche Ermittlungen

Um Ihnen einen Einblick in unsere Arbeitsweise und die Effektivität unserer Maßnahmen zu geben, stellen wir Ihnen hier einige Fallbeispiele vor, bei denen wir erfolgreich Untreue aufdecken konnten. Diese Fallbeispiele zeigen die unterschiedlichen Szenarien und Methoden, die wir anwenden, um unseren Klienten zu helfen.

Fallbeispiel 1: Verdacht auf Untreue, durch häufige Abwesenheit


Hintergrund: Eine Frau vermutete, dass ihr Ehemann eine Affäre hat, da er häufig spät nach Hause kam und immer wieder unerklärliche Abwesenheiten hatte.

Ermittlungsansatz:

  • Observation: Unsere Detektive überwachten die Aktivitäten des Ehemanns an den Abenden und Wochenenden, an denen er oft abwesend war.
  • GPS-Tracking: Einsatz eines GPS-Trackers an seinem Fahrzeug, um seine Bewegungen und Aufenthaltsorte zu dokumentieren.
  • Dokumentation: Sammlung von Foto- und Videobeweisen seiner Besuche an bestimmten Adressen.

Ergebnis: Die Ermittlungen ergaben, dass der Ehemann tatsächlich eine Affäre mit einer Kollegin hatte. Die gesammelten Beweise wurden der Ehefrau präsentiert, die dadurch die nötige Klarheit erhielt, um über die nächsten Schritte in ihrer Beziehung zu entscheiden.

Fallbeispiel 2: Geheime Telefonate und Nachrichten


Hintergrund: Ein Mann bemerkte, dass seine Partnerin ständig ihr Telefon versteckte und verdächtige Nachrichten erhielt, die sie schnell löschte.

Ermittlungsansatz:

  • Cyberüberwachung: Analyse der digitalen Kommunikation, um verdächtige E-Mails und Nachrichten zu identifizieren (im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen).
  • Observation: Überwachung der Partnerin in der Freizeit, um festzustellen, ob sie sich heimlich mit jemand anderem trifft.
  • Telefonüberwachung: Aufzeichnung von Telefonaktivitäten, um verdächtige Anrufe zu dokumentieren (im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen).

Ergebnis: Die Ermittlungen ergaben, dass die Partnerin eine Beziehung mit einem alten Schulfreund aufgenommen hatte. Der Mann erhielt klare Beweise, die ihm halfen, die Wahrheit zu akzeptieren und über das weitere Vorgehen nachzudenken.

Fallbeispiel 3: Verändertes Verhalten und emotionale Distanz


Hintergrund: Eine Frau bemerkte, dass ihr Partner emotional distanziert und uninteressiert an gemeinsamen Aktivitäten war. Sie vermutete eine Affäre.

Ermittlungsansatz:

  • Langzeitüberwachung: Unsere Detektive führten eine längerfristige Überwachung durch, um das Verhalten des Partners umfassend zu dokumentieren.
  • Technische Überwachung: Einsatz von Überwachungskameras in gemeinsamen Bereichen, um heimliche Treffen zu dokumentieren (im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen).
  • Analyse der finanziellen Aktivitäten: Überprüfung von Konto- und Kreditkartenauszügen, um verdächtige Ausgaben zu identifizieren.

Ergebnis: Die Ermittlungen bestätigten den Verdacht der Frau. Der Partner hatte eine Affäre mit einer Arbeitskollegin. Die gesammelten Beweise wurden der Frau übergeben, die daraufhin rechtliche Schritte einleitete und die Beziehung beendete.

Methoden und Ergebnisse


In all unseren Fallbeispielen wenden wir bewährte und effektive Methoden an, um Untreue aufzudecken und klare Beweise zu sammeln. Unsere Erfolgsbilanz spricht für sich und zeigt, dass wir in der Lage sind, auch in komplexen Fällen gerichtsverwertbare Beweise zu sichern und umfassende Lösungen zu implementieren.

Unsere Detektive arbeiten stets diskret und professionell, um die Privatsphäre aller Beteiligten zu wahren und gleichzeitig die Interessen unserer Klienten zu schützen.

Unsere Fallbeispiele verdeutlichen, wie wir:

  • Verdächtiges Verhalten erkennen: Durch detaillierte Beobachtungen und technische Überwachungsmethoden.
  • Gerichtsverwertbare Beweise sichern: Durch den Einsatz modernster Überwachungstechnologien und sorgfältige Dokumentation.
  • Erfolgreiche Maßnahmen ermöglichen: Durch klare und umfassende Berichte sowie Empfehlungen zur weiteren Vorgehensweise.

Kosten und Preise für Ermittlungen
 bei Verdacht auf Untreue, Fremdgehen oder Ehebruch

Preisübersicht

Die Kosten für unsere Dienstleistungen variieren je nach Art und Umfang der Ermittlungen. Wir bieten eine transparente und faire Preisstruktur, die sich an den spezifischen Anforderungen Ihres Falls orientiert. Unsere Preisübersicht umfasst:

  • Stundensätze: Unsere Detektive arbeiten zu wettbewerbsfähigen Stundensätzen, die je nach Komplexität und Dringlichkeit des Falls variieren können.
  • Pauschalangebote: Für bestimmte Dienstleistungen bieten wir Pauschalpreise an, die Ihnen Planungssicherheit und Kostentransparenz bieten.
  • Zusatzkosten: Eventuelle Zusatzkosten für technische Hilfsmittel, Reisekosten oder spezielle Ausrüstung werden im Vorfeld transparent kommuniziert.

Individuelle Angebote

Jeder Fall ist einzigartig, und daher erstellen wir für jeden Auftrag ein maßgeschneidertes Angebot. Dies ermöglicht es uns, die Kosten genau auf Ihre Bedürfnisse und die spezifischen Anforderungen der Ermittlung abzustimmen. Unsere Vorgehensweise:

  • Erstgespräch: In einem unverbindlichen Erstgespräch nehmen wir Ihre Anforderungen und den Umfang des Verdachtsfalls auf.
  • Bedarfsanalyse: Auf Basis der gesammelten Informationen erstellen wir eine detaillierte Bedarfsanalyse und einen individuellen Ermittlungsplan.
  • Kostenaufstellung: Sie erhalten von uns eine transparente Kostenaufstellung, die alle erwarteten Aufwendungen und Leistungen detailliert aufführt.

Bezahlmethoden

Wir bieten flexible Bezahlmethoden, um den Zahlungsprozess für Sie so einfach wie möglich zu gestalten. Zu den akzeptierten Zahlungsarten gehören:

  • Überweisung: Sie können bequem per Banküberweisung zahlen. Unsere Kontodaten erhalten Sie mit der Rechnung.
  • Ratenzahlung: Bei umfangreicheren Ermittlungen bieten wir nach Absprache auch Ratenzahlungen an, um Ihnen finanzielle Flexibilität zu gewähren.

Kostenvoranschlag

Vor Beginn der Ermittlungen erhalten Sie von uns einen detaillierten Kostenvoranschlag, der alle voraussichtlichen Kosten und Leistungen enthält. Dieser Kostenvoranschlag bietet Ihnen:

  • Transparenz: Eine klare und nachvollziehbare Auflistung aller Kostenposten.
  • Planungssicherheit: Ein verbindlicher Rahmen, der Ihnen hilft, die finanziellen Aspekte der Ermittlung besser zu planen.
  • Vertrauen: Die Sicherheit, dass keine versteckten Kosten auf Sie zukommen und Sie jederzeit die volle Kontrolle über die Ausgaben behalten.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Unsere Detektei legt großen Wert auf ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir kombinieren höchste Professionalität und Diskretion mit fairen und transparenten Preisen. Unser Ziel ist es, Ihnen die bestmöglichen Ergebnisse zu liefern, ohne Ihr Budget zu übersteigen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) Bei Untreue und Fremdgehen in der Partnerschaft

Allgemeine Fragen

1. Was ist Untreue?

Untreue bezeichnet das bewusste und absichtliche Brechen einer Beziehung oder Ehe, indem einer der Partner eine intime oder romantische Beziehung mit einer dritten Person eingeht. Dies kann sowohl emotionale als auch körperliche Untreue umfassen.

2. Wann sollte ich eine Detektei beauftragen?

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Partner untreu ist, und klare Beweise benötigen, um Gewissheit zu erlangen oder rechtliche Schritte einzuleiten, kann die Beauftragung einer Detektei sinnvoll sein. Eine professionelle Ermittlung kann Ihnen helfen, die Wahrheit ans Licht zu bringen und fundierte Entscheidungen zu treffen.

3. Welche Methoden verwenden Sie bei der Ermittlung?

Wir nutzen eine Kombination aus diskreter Observation, technischer Überwachung (wie GPS-Tracking und Telefonüberwachung) und Cyberüberwachung (im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen), um relevante Beweise zu sammeln und das Verhalten des verdächtigten Partners zu dokumentieren.

4. Wie lange dauert eine Ermittlung?

Die Dauer einer Ermittlung variiert je nach Komplexität des Falls und den spezifischen Umständen. In der Regel dauert eine Ermittlung einige Tage bis mehrere Wochen. Ein genauer Zeitplan wird im Rahmen des Erstgesprächs und der Planung erstellt.

5. Was kostet eine Ermittlung bei Verdacht auf Untreue?

Die Kosten für eine Ermittlung variieren je nach Umfang und Dauer. Wir bieten transparente Preisstrukturen und erstellen für jeden Fall ein individuelles Angebot. Ein unverbindlicher Kostenvoranschlag wird im Erstgespräch erstellt.

Spezielle Fragen

6. Wie garantieren Sie die Diskretion während der Ermittlung?

Diskretion ist für uns oberstes Gebot. Unsere Detektive arbeiten unauffällig und professionell, um die Privatsphäre aller Beteiligten zu wahren. Alle Informationen und Ergebnisse werden vertraulich behandelt und nur mit dem Auftraggeber besprochen.

7. Sind Ihre Ermittlungsergebnisse gerichtsverwertbar?

Ja, unsere Detektive sind darauf geschult, gerichtsverwertbare Beweise zu sammeln und zu dokumentieren. Unsere Berichte und Beweismaterialien entsprechen den rechtlichen Anforderungen und können in gerichtlichen Verfahren verwendet werden.

8. Was passiert, wenn keine Untreue nachgewiesen werden kann?

Wenn keine Beweise für Untreue gefunden werden, erhalten Sie dennoch einen detaillierten Bericht über die durchgeführten Maßnahmen und Beobachtungen. In diesem Fall können Sie sicher sein, dass Ihr Partner keine untreuen Aktivitäten zeigt und Ihre Beziehung auf einer soliden Basis steht.

9. Wie gehe ich nach der Ermittlung vor?

Nach der Ermittlung besprechen wir die Ergebnisse mit Ihnen und bieten Unterstützung bei der weiteren Vorgehensweise. Dies kann die Empfehlung von Paarberatern, die Einleitung rechtlicher Schritte oder die Planung von präventiven Maßnahmen zur Stärkung der Beziehung umfassen.

10. Wie kann ich zukünftige Untreue vermeiden?

Neben der Aufklärung von aktuellen Vorfällen bieten wir umfassende Beratungsdienste zur Prävention von Untreue an. Dies umfasst die Förderung offener Kommunikation, Vertrauensbildung und die Empfehlung von Paartherapien, um die Beziehung zu stärken und zukünftige Konflikte zu vermeiden.

Hier ist unsere Einsatzzentrale unserer Wirtschaftsdetektei und Privatdetektei

Marzahner Str. 26, 13053 Berlin

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Wir werden uns schnellstmöglich zurückmelden.

Name*
Email*
0 of 350

Privatdetektei: Schnelle Lösungen für Privatpersonen

In schwierigen Angelegenheiten des Zivil- und Strafrechts ist es nicht immer leicht, Recht zu bekommen. Oft trügen Emotionen und ein falsches Rechtsempfinden die klare Sicht auf Zusammenhänge und Sachverhalte.

Die ausgebildeten und erfahrenen Privatdetektive und Wirtschaftsermittler suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen.

  • Diebstahl
  • Sachbeschädigung
  • Unterschlagung
  • Misshandlung
  • Verletzung der Aufsichtspflicht
  • Beleidigung
  • Häusliche Gewalt
  • Kindesentziehung / Kindesentführung / Kindesrückholung
  • unerlaubtes Untermietverhältnis
  • Sicherheitstechnik